Frankfurt am Main Battonstrasse Vol.7

vol-7

Ältester jüdischer Friedhof in Frankfurt und zweitältester jüdischer Friedhof nach Worms in Deutschland. 1333 wurde der außerhalb der Stadt angelegte Friedhof in die Stadtmauern eingeschlossen. 6.500 Grabsteine standen zu Beginn des 20. Jahrhunderts noch auf dem gesamten Areal.

1943 fiel der Friedhof der nationalsozialistischen Zerstörungspolitik zum Opfer. Entlang der Innenmauer wurden historisch oder künstlerisch besonders wertvolle Steine wieder aufgestellt.
Einer der bekanntesten hier beerdigten Personen ist Mayer Amschel Rotschild.

177,41 US$

About

Leave a Reply

Copyright © 2004-2016 N.A.Heyeckhaus